Gästebuch von Ernst Heye

6 Beiträge gesamt | neuer Beitrag Eintrag 1 bis 6 |

Alles Glück und den besten Erfolg!2012-12-26 14:08:31
Lieber Ernst,
das wünschen wir Dir! Du hast uns
ein Stück weit Glück und Kindheit in unser Leben
gebracht! Wir sind stolz Teil dieser kleinen Gemeinde
"Gesegneter" zu sein, die Deine Kunst in
"Echt" bei sich daheim täglich bewundern
dürfen!
Auch Deiner fantastischen
Frau/Assistenten ein dickes Kompliment. Die Montage bei
uns daheim war die "smootheste" aller Zeiten.
Lief alles am buchstäblich wie am Schnürchen. /> Da ich ja selber eine "Künstlerseele"
bin, ist meine Sympathie und Zuneigung zu Dir, lieber
Ernst, ganz gewaltiger Natur und ich kann es nur
bewundern, daß Du geschafft hast, Deine Kunst vielen
Menschen zuzutragen und nicht wie ich im stillen
Kämmerlein vor Dich hinwerkelst! Weiter so! Viel
Erfolg!
Deine Alexandra
geschrieben von Alexandra und Manfred Wendl    

einfach nur "Kunst?" ....2012-11-17 19:41:55
.... nein, langweilig? .. nein, eintönig? ... nein!
Einfach nur geniale, abwechslungsreiche und
interessante Objekte - und jedes Stück ein Unikat! /> Seid ca. zwanzig Jahren kenne ich die Werke von
Ernst und habe sozusagen die Entwicklung miterlebt ...
damals noch kleine Bahnen - jetzt große Werke wo bei es
bei jedem Lauf der Kugel ewtas Neues zu entdecken gibt!
Und immer wieder freue ich mich auf die neuesten Bahnen
- genial! Lieblingsstück? Eigentlich die Pyramide der
Nofretete - aber auch alle Bahnen haben es verdient,
bewundert zu werden - Kunst, die mit so viel Hingabe
und Leidenschaft entwickelt wird, waren und sind es
wert! Herzlichen Glückwunsch auch zum 1. Platz des
Revierkunstpreises 2012 ... ich drücke Dir die Daumen,
das es noch viele solcher Preise für Dich gibt! Du hast
es Dir verdient!
geschrieben von Barbara Klobusch    

Gästebuch-Gruß2012-11-17 16:34:08
Wirklich ein großes Kompliment für deine Homepage, die
du immer wieder fleißig ausbaust!
Aber natürlich
ist das nichts im Gegensatz dazu, die Kugelbahnen im
Real Life zu sehen! Es ist immer eine Freude den Kugeln
beim Rollen zuzusehen. Leider muss man sich von manchen
Kugelbahnen viel zu früh verabschieden wie z.B. die für
München.
Liebste Grüße von deiner großen Tochter
;)
geschrieben von Lisa Heye    

die Kugel bahnt sich an ;)2012-11-15 09:42:28
Lieber Ernst, auf dass du noch viele "Steine ins
Rollen bringst"!!!
Ich habe/hatte das
große Glück, ein paar deiner Kunstwerke wachsen zu
sehen!
Danke und ganz liebe Grüße,
Elisa
geschrieben von Elisa    

Alter Beitrag 25.07.20102012-09-29 23:24:10
25.07.2010

Hallo Ernst! /> Vielleicht macht es "Pling!" bei dir,
wenn ich erzähle, dass ich die junge Rothaarige mit den
Struppse-Bildern bin, wir haben uns schon öfters auf
Kunstmärkten gesehen. Sie kennen mich vielleicht aus
Filmen wie "Maschinenhalle Gladbeck" und
"Schloss Berge" (harr harr).Ich wollte mich
nämlich gerade in deinem Gästebuch verewigen, aber das
ist ja nicht so einfach...Überhaupt habe ich gerade
erst gesehen, dass du eine Homepage hast (steinige
mich, dass ich die nicht schon früher mal gesucht
habe).Meine Mutter erzählte nämlich gerade ganz
beglückt von einer Kugelbahn bei der Gruppenausstellung
"Nord Art" in Schleswig-Holstein und hat mir
auch ein Foto von derselben geschickt. Ich sagte nur,
ist ja ganz nett, aber ich zeig dir jetzt mal richtige
Kugelbahnen von Ernst Heye, wenn ich den im Netz finde,
dann weißt du, was alles möglich ist. Und ich bin ganz
begeistert, als ich entdeckt habe, dass man deine
unbeschreiblichen Drahtgebilde im Netz ansehen kann und
sogar als Film.Jedenfalls schicke ich meiner Mutter die
Adresse deiner Homepage gleich rüber, dann kann sie
nämlich das Nord Art-Kugelbahnen-Foto löschen, weil sie
dann was richtig Interessantes zum Gucken hat.Jawohl,
und ich ziehe - wie jedesmal, wenn ich deine
Kupfergebilde sehe - nochmal den Hut davor und wir
sehen uns am Schloss Lembeck! Respekt!
Liebe
Grüße,Andrea Tändler
geschrieben von Ernst Heye    

Alte Beiträge 30.08.20102012-09-29 23:22:19
30.08.2010

Lieber Herr Heye,
/> beim fine-arts-Markt auf Schloss Lembeck habe ich
zum zweiten Mal Ihre Kugelbahn-Kunst bewundert. /> Ich bin ein großer Fan kinetischer Kunst, habe
viele Ausstellungen der kinetischen Kunstsammlung im /> Museum Gelsenkirchen gesehen und mag die großen
Kunstwerke von Jean Tinguely und Jörg Wiele. /> Seitdem ich Ihre fantastischen Kugelbahnen gesehen
habe, bin ich begeistert von diesen feinen
Kupferdrahtgebilden
mit immer wieder
überraschenden Wegen der rollenden Kugeln. Ich wünsche
Ihnen natürlich, dass Sie
viele dieser Objekte
verkaufen aber ich finde: Ihre Kunst gehört ins
Museum.

Auf Wiedersehen,
/> Marita Hahn
geschrieben von Ernst Heye    

6 Beiträge gesamt | neuer Beitrag Eintrag 1 bis 6 |


Kostenloses Gästebuch von DomainPRO